Flugsafari Westgriechenland mit Olymp

Und bereits gehört unsere erste Flugsafari in Griechenland der Vergangenheit an. Schwelgen in Erinnerung tun die 14 Piloten bestimmt immer noch.

Zugegeben das Wetter machte es den Teilnehmern und Roger nicht wirklich einfach zum Fliegen. Es war anspruchsvoll zwischen all den Tiefdruckgebieten gute Flugbedingungen zu finden. Aber die Gruppe war ja hauptsächlich zum Fliegen in Griechenland und das haben sie auch getan, und zwar jeden Tag. Es wurde gesoart, Thermik geflogen und Gleitflüge gemacht.

Die erste Hälfte der Reise entdeckten die Gleitschirmpiloten das Gebiet rund um den Olymp, in der zweiten Hälfte die griechische Westküste. Vor allem der türkis-blaue Strand von Lefkada, hat es unseren Teilnehmern angetan. Und wenn man dann gleicht dort landen kann, dann ist das nicht zu verachten. Zudem verfügte das Hotel an der Westküste über einen eigenen Landeplatz und die Grösse der Zimmer war beeindruckend.

Und weil das Wetter eher etwas atypisch war, konnte über einige interessante Beobachtungen und Wetterphänomene diskutiert werden. Es hat eben alles seine gute Seite.

Das Essen in Griechenland war top, und das Highlight sicher das Lamm am Spiess, das der Gruppe in einem Bergdorf serviert wurde.

Obwohl das Wetter für griechische Verhältnisse etwas ungewöhnlich war – sagen wir danke, Griechenland, für all die wunderschönen Momente!

Hier die nächsten Flugreisen

Neuste Newsbeiträge

Saisonabschluss Niesen

Tief verschneit ist der Niesen. Die Saison 2019 an unserem Hausberg neigt sich dem Ende zu. Im Berghaus geniessen 27 Flyers ein Raclette-Abend. Wie schon fast Tradition mit viel guter Laune und Kartoffeln in verschiedenen Formen 😉 Am Sonntag, 10.11.2019 fährt die letzte Bahn vor dem Winterschlaf. Wir freuen uns schon auf den Frühling 2020 am Niesen.

Weiterlesen

Clubausflug Oktober 2019

Wir machen uns auf den Weg, denn… im Jura fliegt es immer – das sagen unsere Kenner. Und sie haben auch bei diesem Clubausflug recht. Eine motivierte Gruppe ist bei sportlichem Westwind und einer Nebeldecke im Seeland in den Jura aufgebrochen. In Saint Imier fährt eine kleine Bahn auf den Mont Soleil. Direkt bei der Bergstation ist ein Startplatz, der uns die ersten Flüge ermöglicht. Etwas…

Weiterlesen

Clubausflug September 2019 Hike&Fly

Hike & Fly Saision ist eröffnet Nach anfänglichen Unsicherheiten ob’s überhaupt zum Fliegen geht war der Ochsen im Diemtigtal, ein Berg vor dem Mägisserhorn, die absolut richtige Wahl. Schon nach dem Start konnten wir Fliegerinnen und Flieger am perfekten Starthang hin und her soaren – und es gelang sogar, den Ochsen zu überhöhen. Nicht alle erreichten das Ziel in Oey,…

Weiterlesen

Clubfest September 2019

FLIEGEN – gemeinsame Erlebnisse und zusammen Essen & Trinken Die ruhigen Wetterverhältnisse forderten uns regelrecht dazu auf, viele verschiedene Startplätze zu besuchen und von überall her zum Clubfest in der Seewlen (Erlenbach) zu fliegen. Niesen, Niederhorn, Wiriehorn, Pfaffen und «ufem Hus». Im späteren Nachmittag nach mehreren Flügen landeten wir und genossen das Fest mit Apero, Chäsbrätel und Dessert. War ein…

Weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen: Datenschutzerklärung.

You are using an outdated browser. Please update your browser to view this website correctly: https://browsehappy.com/;