Gleitschirm Surprise Reise 2019

Gespannt trafen die dreizehn Teilnehmer am frühen Auffahrtsmorgen in der Flugbasis ein. Wohin würde die diesjährige Surprise Reise wohl gehen. Frankreich? Deutschland? Italien oder doch in einheimische Fluggebiete? Des Rätsels Lösung: Ab durch den Lötschberg nach Italien. Und zwar ging die Reise auf direktem Weg zum Monte Penola, im Süden der Lombardei kurz vor Genua.

Kurz nach dem Mittag ging es schon in die Luft. Zugegeben, der sogenannte Monte hat mit einem Berg wie wir ihn kennen nicht viel gemeinsam. Das heisst aber noch gar nichts. Die Thermik hat unsere Piloten wunderbar in die Höhe katapultiert.
Wie praktisch, dass das Hotel nur etwa zweihundert Meter vom Startplatz entfernt war mit einem Landeplatz dazwischen. So konnten die Teilnehmer nach Herzenslust Starten und Toplanden, den Felsen entlang Soaren und einfach nur geniessen.
Am Abend erwartete unsere Reisegruppe dann ein einfaches, aber köstliches Hausgemachtes Abendessen.

Der zweite Tag wurde natürlich auch gleich mit einem Flug, direkt von vor dem Hotel aus eingeläutet. Sei es mit dem Gleitschirm oder mit Unterstüzung vom Paramotor.
Den ganzen Tag verbrachten die Teilnehmer mit Fliegen und geniessen.

Am Samstag machte sich die Gruppe auf zum Monte Roncasso. Eine abenteuerliche Fahrt über Stock und Stein. Oben auf dem Berg empfing die Teilnehmer eine grossartige Aussicht. In der Ferne die Alpen und das Meer, dazwischen sanfte Hügel, Mohnfelder und Wälder. So macht das Fliegen natürlich noch mehr Spass. Nach dem Landen war es dann höchste Zeit für ein Gelato.
Zurück beim Hotel bez. Startplatz hatten die Teilnehmer noch nicht genug. Bei guten Bedingungen genossen alle noch einen langen, schönen Abendflug. Bis sie schliesslich vom Hunger auf den Boden zurückgeholt wurden.

Nun geht jede Reise auch mal zu Ende, aber nicht ohne einen schönen Abschluss. Den gab es am Sonntag am Mottarone am Lago Maggiore. Aussicht über den Ortasee, Lago Maggiore und die Po Ebene.

Danke an alle Teilnehmer. Ihr seid grossartig.

Neuste Newsbeiträge

Clubausflug April 2021 – Jura-Flüge

Bei diesem Clubausflug verlassen wir das Berner Oberland. Und soviel ist schon mal verraten – es hat sich gelohnt. Mit 15 Flyers sind wir unter Leitung von unserem Juraexperten Päscu (Vize Präsident) in den Jura gefahren. Ein Grossteil der Piloten wollte die Chance nutzen und erste Erfahrungen im Jura machen. Nach ein wenig Warten auf Thermik konnten wir am Grenchenberg…

Weiterlesen

Gleitschirm Flugferien Tessin 2021

Für diese Flugferien war die Vorbereitung ganz besonders. Eine Italienreise war angesagt. Wir haben gebangt, ob es überhaupt auf Reisen geht und falls ja, wohin. Bei perfektem Wetter haben wir uns auf den Weg ins Tessin aufgemacht. Dank der kurzen Anreise standen wir schon bald am Startplatz der Cimetta. Die Frühlingsthermik hat uns begrüsst. Nach dem Flug konnten wir die…

Weiterlesen

Clubausflug März 2021 – Hike & Fly

Der erste Clubausflug mit dem neuen Leiterflugbetrieb war eine traumhafte Reise durch zwei Jahreszeiten. Christian & 9 weitere sportliche Hiker sind ab der Talstation Stockhornbahn durch eine frühlingshafte Landschaft bei Huus gewandert. Wer noch nicht müde war, hat den 2. Teil in Angriff genommen. Durch den Schnee ging es noch höher hinaus bis nach Vorderstocke. Ein traumhafter Aufwind wartete auf…

Weiterlesen

Clubausflug Februar 2021 Ski & Fly

Heute am letzten Februartag gabs 2 Möglichkeiten zum fliegen: Grimmialp Skigebiet und ein Hike&Fly. Die Skigebiet Gruppe startete Coronakonform in 2 5er Gruppen. Bei top Bedingungen gab es viele Flüge, unzählige Touch&go’s, interessante Gespräche und viele zufriedene Gesichter. Die Hike&Fly Gruppe ging um 8 Uhr los in Richtung Mariannehubel, und fand oben auf 2085 müM einen wunderschönen Starplatz und ruhige…

Weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen: Datenschutzerklärung.

You are using an outdated browser. Please update your browser to view this website correctly: https://browsehappy.com/;