Clubausflug Juni 2021

Die Wetterprognosen prognostizierten Quellwolken und gegen Abend die zurzeit obligaten Schauer oder Gewitter. Daher mussten wir Startplätze wählen, welche das Fliegen mit einer tieferen Arbeitshöhe erlaubte. Aus diesem Grund war schnell Interlaken auf dem Tagesprogramm.

Bereits frühmorgens zeichnete sich ab, dass die Anreise per Bahn nicht möglich sein wird. Dies aufgrund eines Erdrutsches in Därligen am Vorabend. Die Flyers, welche mit dem ÖV anreisten, trafen sich kurzfristig beim Info Center in Spiez und wurden bequem per Auto nach Interlaken chauffiert. Im Postauto trafen sich alle Flyers und bei der Haltestelle Beatenberg Waldegg fand die offizielle Begrüssung statt. Dann startete der gemütliche Fussmarsch dem Skilift Howald entlang zum Startplatz. Nach einer kurzen Pause haben sich die Quellwolken gelockert, zum Thermikfliegen war es noch zu früh. Da im Tagesverlauf der Wind beim Landeplatz zunimmt, gab es nun zwei Optionen. Einmal ein «Parawaiting» und auf Thermik zu warten oder als zweite Wahl «fliegen» mit einem zweiten Flug von der Breitlauenen. Die Mehrheit wollte Fliegen und somit starteten wir zu einem wunderschönen und gemütlichen Flug über Interlaken. Für einige frisch brevetierte Flyers war die Landung im Herzen von Interlaken ein erstes Highlight. Das zweite Staunen war die Fahrt mit der Nostalgiebahn der Schynige Platte. Das freundliche Bahnpersonal machte für unsere Gruppe einen Sonderstopp beim Kamel und somit war der Startplatz bereits in wenigen Schritten erreicht. Wow, was für eine Aussicht. Wir hatten nicht lange Zeit die Aussicht zu geniessen. Denn der Check der Windmesswerte zeigte uns, dass der Wind am Landeplatz zunimmt. Nach dem Briefing bezüglich Wind und wie bei solchen – noch sicheren – Bedingungen geflogen und gelandet wird, packten alle die Gleitschirme aus und machten sich bereit um zu starten. Alle hatten nach der Landung ein grosses griensen im Gesicht. Nach dem Debriefing gab es noch für alle ein Landebier mit direktem Blick auf die – je später es war – wilden Landungen von anderen Piloten.

Vielen Dank Reto für den tollen Tag!

Neuste Newsbeiträge der Air Base Flyers

Clubausflug August 2021

Der Augustausflug geht ins Wallis. Julien zeigt uns seine wunderschöne Heimat. Danke fürs Organisieren, die hilfreichen Tipps vor Ort, den tollen Tag & den folgenden Text. Danke Oli für den Film. Die Bilder zeigen einen gelungen Tag! Freitag, 20.08.2021Das Wetter für Samstag sieht gut aus, der Treffpunkt ist für 9.45 Uhr in le Châble fixiert. Samstag, 21.08.2021Kurz vor 10 Uhr…

Weiterlesen

Clubfest August 2021

An einem perfekten Sommertag haben wir unser Clubfest gefeiert. In diesem Sommer sind die Hitzetage ziemlich selten, aber unser el Präsidente, hat diesen für den Fliegertag perfekt bestellt. Wir haben uns im Schatten am Bahnhof Spiez getroffen & den Flyers die 3 Ausflugsvarianten vorgestellt. Max hat sich per Hike&Fly auf den Weg gemacht. Die Streckenflug-Profis haben den Start in…

Weiterlesen

Arbeitstag am Niesen

Das Wetter hat nicht zu einem Streckenflug gerufen. Gerade richtig, um den Niesen mal in einer anderen Mission zu besuchen. Vor der Kaltfront haben sich 12 Flyers für einen Arbeitseinsatz am Niesen getroffen. Markus von der Niesenbahn hat uns willkommen geheissen und uns gezeigt, wo wir anpacken können. Eine Gruppe hat sich um den Wanderweg zum Südstartplatz gekümmert. Dort…

Weiterlesen

Club Siku Juli 2021

Also in diesem Sommer zwei Flugtage mit gutem Flugwetter zu erwischen, ist definitiv eine Herausforderung. Von den 4 reservierten Tagen konnten wir jeweils den Samstag für den Clubsiku nutzen. Zuerst machte uns der wechselnde Berg- und Talwind das Leben schwer. Am zweiten Kurstag waren es die Wolken. Aber wir hatten immer wieder Flugfenster und konnten so je 3 Flüge pro…

Weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen: Datenschutzerklärung.

You are using an outdated browser. Please update your browser to view this website correctly: https://browsehappy.com/;