Clubreise 2022

Die Pläne waren gross. Bei den ersten beiden Clubreisen in Castelluccio und den Dolomiten hatten wir super Wetter und entsprechend schöne, viele und abwechslungsreiche Flüge. Nur dieses Jahr machten uns die Wetterprognosen Sorgen. Die Ferienwohnung in den Dolomiten haben wir kurzerhand abgesagt, denn Wind und Regen hatten sich rund um die Marmolata breit gemacht.

Andy hat mal wieder bewiesen, dass wir spontan den guten Wetterfenstern folgen können. Dazu dann noch eine Unterkunft für 25 Flyers zu finden – nicht einfach, aber wir hatten jeden Abend ein Dach über dem Kopf.

Wir konnten bereits am ersten Tag einen Gleitflug machen und die erste Nacht in einem noblem, antiken Haus in der Weinregion Vicenza in Venetien geniessen. Einige Flyers genossen ein edles 4 Gang Menu – andere zogen für eine italienische Pizza durch das nahegelegene Dorf.

Wenig Wind und ziemlich gute Prognosen lockten uns für die nächsten Tage nach Bassano. Die ‘motorisierten Flyers’ wählten den abenteuerlichen Weg mit dem Paramotor, die Anderen bequem mit den beiden Flugbasis Fahrzeugen.

In Flugmekka Bassano genossen wir während 4 Tagen das Gleitschirmfliegen und das leckere italienische Essen. Fleissige Hiker haben die verschiedenen Wanderwege rund um Bassano erkundet. Streckenflieger machten sich auf den Weg – einige kamen auch wieder zurück zum Landeplatz. Es gab viele Thermikflüge und Abgleiter. Auch Tandemflüge, Tandem mit D-Bag und Akro-Flüge wurden gemacht.

Auf dem Rückweg in die Schweiz haben wir noch einen Zwischenstopp in Brescia eingelegt und eine Lektion in Wetterkunde mitgenommen. Das letzte Hotel hatten wir in der Nähe der Fluggebiete rund um Ivrea. Aber ans Fliegen war in Italien nicht mehr zu denken, deshalb haben wir noch die letzte Chance gepackt: so gab es noch einen kurzen Soaring-Flug im Kanton Freiburg am Gurli. Ein schöner Abschluss.

Vielen Dank an die Flugbasis für die tolle Woche – es war nicht einfach bei diesen schwierigen Wind- und Wetterverhältnissen.

Neuste Newsbeiträge der Air Base Flyers

Clubausflug November 2022

Am 20.11. trafen sich 13 Hike & Fly-begeisterte AB-Flyers in Frutigen zur Tour auf das Gehrihorn. In gewohnter Manier perfekt organisiert von Christian, nahmen wir die von Max ebenso perfekt vorbereitete Routenwahl in Angriff. Die Wettervorhersage war zwar relativ gut, jedoch mit ein paar Unsicherheiten von der Windstärke und von der Schneegrenze überlagert. Max hatte jedoch für alle Eventualitäten mehrere mögliche Startplätze im…

Weiterlesen

Clubreise 2022

Die Pläne waren gross. Bei den ersten beiden Clubreisen in Castelluccio und den Dolomiten hatten wir super Wetter und entsprechend schöne, viele und abwechslungsreiche Flüge. Nur dieses Jahr machten uns die Wetterprognosen Sorgen. Die Ferienwohnung in den Dolomiten haben wir kurzerhand abgesagt, denn Wind und Regen hatten sich rund um die Marmolata breit gemacht. Andy hat mal wieder bewiesen, dass…

Weiterlesen

Clubausflug August 2022

Bevor der Schirm für den Augustausflug aufgezogen wird, sind die Flyers fleissig am Wandern. Der Clubausflug vom August ist ein Hike & Fly. Es geht zur Blüemlisalphütte. Zwei Flyers starten direkt in Kandersteg, 4 Flyers erklimmen die ersten Höhenmeter mit der Bergbahn. Die Wanderung bietet eine wunderschöne Aussicht auf den Öeschinensee und in die atemberaubende Bergwelt. Oben angekommen geniessen…

Weiterlesen

Clubfest – August 2022

Bei perfektem Flugwetter machten sich die Flyers auf den Weg zur Grillstelle in Erlenbach im Simmental. Ganz viele natürlich per Gleitschirm. Christian – unser Leiter Flugbetrieb – hat sich für dieses Jahr was Besonderes ausgeheckt. Das ‘Reglement’ war so kurz gehalten, dass es in einem WhatsApp Chat Platz gefunden hat. Es gab Punkte für Hike Höhenmeter, Punkte für die direkt…

Weiterlesen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen: Datenschutzerklärung.

You are using an outdated browser. Please update your browser to view this website correctly: https://browsehappy.com/;